Low Laser/ Soft Laser/ Laserdusche Therapie


Die Lasertherapie, auch Low Level Laser Therapie (LLLT) oder Softlasertherapie genannt, ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode zur Unterstützung körpereigener physiologischer Regenerationsprozesse.

Low Level Laser sind niederenergetische Laser, sie sind im Gegensatz zu den bekannten medizinischen Power Laser nicht zu chirurgischen Zwecken, sondern ausschließlich zu Heilzwecken eingesetzt.

Die Lasertherapie kann man als eine Art intensive Lichttherapie ansehen, die mit Licht definierter Wellenlänge und verschiedener Frequenzen, die positive Wirkung auf Zellen hat und so den Organismus bei seiner Heilung zu unterstützen. 

Low Level Laser haben positiven Einfluss auf Wundheilung, Geweberegenration, Entzündungen und Schmerzen.

Desweitern haben sie Einfluss auf Akupunktur-, Trigger-, Tender- und Reflexpunkte.

Die Lasertherapie lässt sich gut mit andern Therapieformen kombinieren.

 

Anwendungsmöglichkeiten sind z.B.:

  • Gewebsregeneration bei Wunden und Entzündungen
  • Schmerzlinderung bei Schmerzen verschiedenster Ursache
  • Entspannung von Muskelverspannungen und Triggerpunkten
  • Laserakupunktur

Die LLLT ist eine Schmerzfrei Therapieform.

 

Je nach Beschwerde Bild unterscheidet sich die Häufigkeit und die Dauer der Anwendungen zwischen 15-30 Minuten und 3-20 Anwendungen.

 

Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (§3 Nr.1): Bei den vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um alternative Verfahren die zum Teil wissenschaftlich nicht anerkannt sind. Alle Angaben über eventuelle Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erfahrungen und Erkenntnissen innerhalb dieser Methoden selbst.